Hamm

Tag Leute!

Hamm- das ist eine Stadt im Ruhrpott und ich sag euch jetzt mal, was ihr in Hamm so machen könnt, wenn ihr Bock habt.

Aber bitte kein Gejammer oder so! Das schreib ICH für EUCH, und zwar ist da meine ganz persönliche Empfehlung für euch, nix offizielles oder so. Also nicht meckern, wenn ihr denkt, da fehlt doch was! Bevor ihr jetzt voll Gas gebt und euch den Glaselefanten oder so angucken wollt: immer bittschön erst mal im Internet prüfen, wegen Öffnungszeiten und eventuell Eintrittspreisen und so! Ist halt nicht alle immer offen und kostenlos hier bei uns … wir müssen ja auch Geld reinkriegen und mal fertig mit de Arbeit sein, ne?!

Wo könnt ihr also in Hamm so hin fragt ihr euch? Ich mich auch:

Maximilianpark
Im Maximilianpark, der ist aus der alten Zeche Maximilian entstanden, da gibt es einen voll super Glaselefanten! Der ist natürlich das Wahrzeichen der Stadt Hamm und wurde aus der alten Kohlewäsche gebaut. Aber ihr könnt hier euren Kiddies auch voll was bieten: Kletternetze, ein echtes (!) Piratenschiff, Dschungelspielplatz und, und, und … .

Wasserski
Volle Action könnt ihr auf der Wasserski-Seilbahn auf dem Haarener See haben! Hier kann man sich super schnell mit 30 km/h übers Wasser ziehen lassen: geeignet für Anfänger und Pros! Auch Wakeboarden könnt ihr hier!

Arbeitersiedlung Vogelsang
Hier ist es eigentlich ziemlich cool, weil, hier könnt ihr euch angucken, wie eine alte Arbeitersiedlung heute aussieht. Die wurde hier in den 1990er Jahren schön restauriert und hat noch so eine Gestaltung wie damals: geschlossen zusammenhalten ihr Kumpels!

Maximare- Erlebnistherme Bad Hamm
Das ist hier ein cooler Entspannungsort: schön schwimmen, saunen und das Spa genießen! Es gibt hier aber auch eine Reifenrutsche und einen Wildwasserbach! Da geht es so richtig ab!

So, da hab ich euch jetzt mal was aufgezeigt, was ihr so in Hamm machen könnt!

Ihr könnt euch gerne auch noch mehr Infos holen, bspw. unter:

http://www.ruhr-tourismus.de/staedte-im-ruhrgebiet/hagen

Ich wünsch euch viel Spaß im Pott,

Glück Auf,
eure Verena