Programm


Freitag, 10.06.2016 – Meet and Greet

Freitagabend begrüßen wir euch an der Kokerei, unweit der Zeche Zollverein. In gemütlicher Biergarten- Atmosphäre wird es ein kleines Rahmenprogramm mit Live Musik geben.

Samstag, 11.06.2016 – Main Event

Das UNESCO Welterbe Zollverein wird ganztätig im Zeichen der Geocacher stehen. Ein buntes Rahmenprogramm rund um das Thema „Ruhrgebiet“ wird euch über das Gelände Zollverein und auch durch das Ruhrgebiet führen.

Der Denkmalpfad ZOLLVEREIN® erwartet euch. Mit einem geschulten Gästeführer geht es bei verschiedenen Führungsformaten auf Entdeckungstour auf der einst größten Steinkohlenzeche der Welt und größten Zentralkokerei Europas.

Der Museumszug führt euch über das weitläufige Eventgelände und informiert an verschiedenen Stationen über die jeweiligen Hintergründe.

Exkursionen zu weiteren Standorten der Industriekultur werden euch weiter mit dem Ruhrgebiet und seiner Geschichte vertraut machen.

Der Charakter des Ruhrgebiets soll durch themenbezogene Geocachingwettbewerbe spielerisch vermittelt werden. Eine Einteilung für Jung und Alt sorgt für angepassten Spielespaß.

Eine ganztägige Kinderanimation in einem separaten Bereich sorgt für eine kindgerechte Beschäftigung der jüngeren Teilnehmer.

Geocachingworkshops zu diversen Themen vermitteln euch eine individuelle Wissenserweiterung. Zudem soll es für euch einen T5 Workshops im den Bereichen Klettern vor dieser Industriekulisse geben.

Für eine gute Versorgung mit Speisen und Getränken, auch aus der Region, wird durch ein erfahrenes Catering gesorgt.

Zahlreiche Geocaching-Shops finden sich ein, um euch eine reichhaltige Auswahl von allem, was ein Geocacher braucht, anbieten zu können.

Als weiteres Highlight wird Bernhard Hoëcker eine Lesung aus seinem Buch „Neues aus Geocaching“ zusammen mit seinem Co-Autor & Mitcacher Tobias Zimmermann auf der Trichterebene für ca. 300 begeisterte Geocacher halten.

Sonntag, 12.06.2016 – Goodbye Event

Sonntag wollen wir gemeinsam mit euch das Eventwochenende zu Ende gehen lassen.